logo
Beyer, AndreasKünstler, Leib und EigensinnDie vergessene Signatur des Lebens in der Kunst
Gebunden, Wagenbach (2022)
45,00 CHF
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
1
sofort lieferbar
Buch
45,00 CHF

Der Florentiner Manierist Jacopo Pontormo führte akribisch Buch über seine Mahlzeiten und seine Verdauung, Michelangelo zeichnete neben Meisterwerken auch Einkaufszettel für den Marktgang. Und während Dürer sich für seinen Fuß den perfekten Schuh designte, trieb Francesco Borromini seine Werkkritik bis zur Selbstauslöschung seines Körpers. In die spätestens seit der Renaissance geführten Debatten, was den persönlichen Stil eines Künstlers ausmacht, worin seine Unverwechselbarkeit besteht, finden ...

Seitenanzahl
320 S.
Sprache
Deutsch
Verlag
Wagenbach (2022)
Gewicht
517 g
ISBN-13
978-3-8031-3719-7
Titelnr.
Bewertungen (0)
Jetzt bewerten
Mehr von Andreas Beyer