logo
Bachmann, IngeborgFrisch, Max»Wir haben es nicht gut gemacht.«Der Briefwechsel | Ein einzigartiges Dokument der Liebesbeziehung eines der berühmtesten Paare der deutschsprachigen Literatur
Herausgegeben:Höller, Hans; Langer, Renate; Strässle, Thomas; Wiedemann, BarbaraGebunden, 2. Aufl., Suhrkamp (2022)
50,00 CHF
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
1
sofort lieferbar
Buch
50,00 CHF
Hörbuch
45,00 CHF


Der dramatische Briefwechsel, vonseiten der Bachmann- wie der Frisch-Forschung kenntnisreich kommentiert, zeichnet ein neues, überraschendes Bild der Beziehung und stellt tradierte Bewertungen und Schuldzuweisungen in Frage.

Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann - gefeierte Lyrikerin, Preisträgerin der Gruppe 47 und 'Coverstar' des Spiegel - bringt gerade ihr Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch - erfolgreicher Romancier und Dramatiker, der noch im selben Jahr den B ...

Weiterempfehlen:
Seitenanzahl
1039 S.
Sprache
Deutsch
Verlag
Suhrkamp (2022)
Gewicht
970 g
ISBN-13
978-3-518-43069-9
Titelnr.
Bewertungen (0)
Jetzt bewerten
Mehr von Ingeborg Bachmann und Max Frisch