Produktbild
Ritter, MichaelDie Bibliothekarin und der Tote im ParkWien in den 20er-Jahren
Kartoniert, Gmeiner-Verlag (2023)
18,10 CHF
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
mehr
sofort lieferbar
Buch
18,10 CHF

Die Bibliothekarin Rita Girardi wird im Wien der 1920er-Jahre mit Morden konfrontiert, die ihrem beruflichen wie privaten Leben immer näher rücken. Als im Arenbergpark ein Toter gefunden wird, ist Rita bestürzt, denn bei dem Mordopfer handelt sich um ihren direkten Nachbarn. Kurz darauf wird eine weitere Leiche entdeckt, diesmal in der Nähe ihres Arbeitsortes. Unverzagt erklärt Rita sich bereit, dem ermittelnden Kommissar Julius Hechter zur Seite zu stehen, und bemerkt dabei gar nicht, dass sie ...

DETAILS

Die Bibliothekarin und der Tote im Park

Wien in den 20er-Jahren

Ritter, Michael

Kartoniert, 256 S.

Sprache: Deutsch

205 mm

Gmeiner-Verlag (2023)

Gewicht: 276 g

ISBN-13: 978-3-8392-0468-9

Titelnr.: 96460986

Bewertungen (0)
Jetzt bewerten
Mehr von Michael Ritter
Gesamtsumme

inkl. MwSt.
Zur Kasse

Sie haben bisher keine Artikel in deinen Warenkorb gelegt. Bitte verwenden Sie hierfür den Button 'kaufen'.